AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Verkaufs-AGB)

Unsere Geschäftsbedingungen
Hier finden Sie wichtige Informationen über das Einkaufen in unserem Shop sowie über Reservierungen von Behandlungen.

Diese Geschäftsbedingungen gelten nur beim Verkauf beweglicher Sachen an Verbraucher (Verbrauchsgüterkauf) sowie Behandlungen über unser Unternehmen – nachfolgend Verkäufer genannt – per Internet oder auf sonstigen Wegen. Die Bedingungen gelten auch für derartige Geschäfte zwischen den Vertragsparteien in der Zukunft.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, Email) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 i.V.m. § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unsere Pflichten gemäß § 312 g  Abs. 1 Satz 1 BGB i.V.m. Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs  oder der Sache. Der Widerruf oder die Rücksendung der Ware sind zu richten an:

DaniBeautyStudio

SEEHOTEL „Großherzog v. Mecklenburg“

Ostseeallee 1

23948 Ostseebad Boltenhagen

Widerrufsfolgen

1. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogener Nutzung (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzung (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für die gezogenen Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzung oder die Verschlechterung auf einem Umgang mit der Sache zurückzuführen ist,  der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

2. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusenden Sache einen Betrag von 40,00 € nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs  noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer  Widerrufserklärung oder Sache, für uns mit deren Empfang.

 

  • Lieferung

Bestellungen und Lieferungen sind grundsätzlich nur innerhalb Deutschlands möglich. Sollten Sie eine Lieferung ins Ausland wünschen, so versuchen wir Ihnen gerne weiter zu helfen.

  • Lieferzeit

Die Lieferzeit beträgt ca. 5 Tage ab Vertragsabschluss/Bestelleingang.

Sie können uns 3 Tage nach Überschreitung des unverbindlichen Liefertermins schriftlich auffordern, binnen angemessener Frist zu liefern. Mit Zugang dieser Aufforderung kommen wir in Verzug.

  • Kostentragung bei Versendungskauf

Sie tragen die Kosten der Versendung der bestellten Sache, es sei denn, diese Kosten überschreiten ein angemessenes Verhältnis zum Wert des Liefergegenstandes.

  • Kosten der Rücksendung bei Widerruf
  • Im Falle des Widerrufs nach Ziffer 2 haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn der Kaufpreis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 € nicht übersteigt oder Sie bei einem höheren Kaufpreis im Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht den Kaufpreis oder eine vereinbarte Teilzahlung erbracht haben, es sei denn, dass die gelieferte Sache nicht der bestellten entspricht.
  • Eigentumsvorbehalt
  • Der Liefergegenstand bzw. die gelieferten Gegenstände bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unser Eigentum.
  • Zahlung
  • Die Kaufpreiszahlung ist in vollem Umfang bei Lieferung fällig. Sie kommen ohne weitere Erklärungen durch uns 14 Tage nach der Lieferung in Verzug, soweit Sie nicht gezahlt haben. Im Falle des Vorhandenseins von Mängeln steht Ihnen ein Zurückbehaltungsrecht nicht zu, soweit der Einbehalt nicht in angemessenem Verhältnis zu den Mängeln und den voraussichtlichen Kosten der Nacherfüllung (insbesondere der Mängelbeseitigung) steht. Eine Zahlung ist ausschließlich per Nachnahme für Lieferungen innerhalb Deutschlands möglich. Der Käufer zahlt bequem bei Lieferung der Ware. Bei Lieferung per Nachnahme fallen zuzüglich zum Porto Nachnahmekosten in Höhe von 5,50 € an.
  • Nicht lieferbarer Artikel
    Sollte ein bestimmter Artikel nicht lieferbar sein, so verpflichten wir uns, die Vorannahme der Bestellung über die Nichtverfügbarkeit zu informieren. Wir behalten uns vor, Ihnen in diesen Fällen einen Ersatzartikel – preislich und qualitativ gleichwertig – zu übersenden. Wollen Sie diesen nicht annehmen oder behalten, können Sie ihn kostenfrei abweichend von Ziffer 1 und 2 innerhalb der gesetzlichen Gewährleistungsfrist an uns zurücksenden.
  • Preise
    Die in unserer Interneteite genannten Preise sind Euro-Preise, einschließlich der gesetzlich geltenden Mehrwertsteuer.
  • Versandkosten
    Versandkosten je Bestellung und Lieferanschrift, unabhängig vom Bestellwert: Für Artikel mit Paketlieferung zahlen Sie 7,10 €. Bei gleichzeitiger Bestellung von Artikeln mit Paket- und Speditionslieferung berechnen wir pro Lieferanschrift nur die höheren Versandkosten 

 

  • Bildrechte
    Alle Bildrechte und sonstigen Urheber- und Nutzungsrechte liegen bei Dani BeautyShop. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet.
  • Speicherung des Bestelltextes 
    Der Bestelltext wird bei uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorganges nicht mehr abgerufen werden. 
  • Terminabsagen, verspätetes Eintreffen
  • Vereinbarte Termine sind verbindlich. Termine sind, gleich aus welchen Gründen, mind. 2 Werktage vorher abzusagen. Im Falle einer nicht fristgerechten Absage eines Termins gilt folgendes:
  • a) Bei nicht in Anspruch genommene Leistungen oder verspätetem Eintreffen können bereits geleistete Zahlungen nicht rückerstattet werden.
  • b) Bei Terminen, die wir nicht weiter vergeben können, nicht rechtzeitig umgebucht bzw. storniert wurden fallen 70 % des Behandlungspreises als Stornogebühr an.

DaniBeautyStudio SEEHOTEL „Großherzog v. Mecklenburg“, Ostseeallee 1, 23948 Ostseebad Boltenhagen

Datenschutzhinweis

Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (z.B. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung) verfahren wir nach den gesetzlichen Vorschriften. Ihre für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und für die Bestellabwicklung im erforderlichen Umfang gegebenenfalls an uns beauftragte Dienstleister weitergegeben. Im Rahmen des gesetzlich zulässigen und unter Berücksichtigung Ihrer jeweiligen schutzwürdigen Interessen an dem Ausschluss der Übermittlung oder Nutzung können wir zu Bonitäts- und Kreditprüfungen bei Bestellungen, Adress- und Bonitätsdaten an andere Unternehmen sowie gegebenenfalls an die SCHUFA, 65203 Wiesbaden, weitergeben und anfragen. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte zu Marketingzwecken erfolgt nicht.

Hinweis:

Sie können der Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zur Marketingzwecken jederzeit durch eine formlose Mitteilung auf dem Postweg an das DaniBeautyStudio widersprechen. Dies gilt allerdings nicht für die zur Abwicklung Ihrer Bestellung erforderlichen Daten.

Nach Erhalt Ihres Widerspruches werden wir die betroffenen Daten nicht mehr zu anderen Zwecken als zur Abwicklung Ihrer Bestellung nutzen, verarbeiten und übermitteln sowie die weitere Versendung von Werbemitteln einschließlich unserer Kataloge an Sie einstellen.